banner emil frey prolog

Teilnahmebedingungen und Reglemente

Teilnahmebedingungen

Was ist der 3. RAID Prolog Emil Frey Classics?
Eine Distanzfahrt im Oldtimer von Safenwil nach Basel. Im Vordergrund stehen das Gemeinschaftserlebnis und die Freude am historischen Automobil. Fahrt nach Roadbook. Der Prolog hat vergnüglich-sportlichen Wettbewerbscharakter.

Zulassungsbedingungen
Teilnahmeberechtigt sind historische Automobile bis und mit Jahrgang 1987. Jüngere Fahrzeuge können nur auf Anfrage und mit Ausnahmebewilligung zugelassen werden. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt mittels Formular (Download PDF). Die Teilnahme am RAID Prolog verpflichtet selbstverständlich nicht zur Teilnahme am RAID SUISSE-PARIS.

Anmeldetermin
Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2017 (Poststempel)

Anmeldebestätigung
Mit der Anmeldung ist die Zahlung fällig. Anmeldungen werden erst nach Eingang der Zahlung schriftlich bestätigt. Die Teilnahme ist nur mit der schriftlichen Bestätigung möglich.

Annullation/Fahrzeugwechsel
Bei einer Annullation bis 30. Juni: Rückerstattung des ganzen Nenngeldbetrages abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von CHF 50.–. Bei einer Annullation nach dem 30. Juni verfallen 50% des Nenngeldes. Nach dem 31. Juli erfolgt keine Rückerstattung mehr. Jeder Fahrzeugwechsel, der nach dem offiziellen Anmeldeschluss erfolgt (30. Juni 2016), wird mit einer Bearbeitungsgebühr von CHF 50.– belegt.

Reglemente

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, die Konditionen und Zulassungsbestimmungen zu akzeptieren. Das Veranstaltungsreglement mit allen weiteren Unterlagen wird den Teilnehmern Anfang August zugestellt.

Haftungsausschluss
Die Organisation RAID und Emil Frey Classics AG lehnen ausdrücklich jede Haftung gegenüber Fahrzeugen, Drittpersonen, Teilnehmern, deren Begleitpersonen und Fahrzeughaltern ab. Die Fahrzeuglenker und/oder -halter haften gegenüber Drittpersonen. Dieser Haftungsausschluss gilt ebenso für Funktionäre und Helfer. Der Teilnehmer erklärt mit der Unterzeichnung der Anmeldung, dass er diese Bedingungen vorbehaltslos annimmt und dass er ausdrücklich darauf verzichtet, die Organisation RAID auf irgendeine Weise, aus welchen Gründen auch immer, gerichtlich zu verfolgen. Der Veranstalter kann Fahrlässigkeit, Nichteinhalten der Bestimmungen, unsportliches Verhalten oder Übertreten der Gesetze mit Ausschluss ahnden.

Versicherung
Die Eigentümer der teilnehmenden Fahrzeuge haben für Ansprüche gegenüber Dritten entsprechend der geltenden Vorschriften versichert zu sein.

Prämierung
In Basel werden anlässlich der Prolog-Preisverleihung die drei bestplatzierten Autos des Prologes prämiert (Scratchwertung). Die Rangliste wird von den Prolog-Veranstaltern erstellt. Einsprachen sind nicht möglich.

Allfällige Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Emil Frey Safenwil
Emil Frey Calssic
Emil Frey Muenchenstein