Erleben Sie die RAID-Oldtimer am WinterRAID-Start und bei der Zieleinfahrt auf dem Dorfplatz, mitten im Ort.
Auch das - wie vieles andere - gibt es nur in St. Moritz!
Fraglos: St. Moritz ist der legendärste Ort der Alpen! Und St. Moritz ist auch ein Dorado für historische Automobile - jedenfalls im Sommer. Im Winter aber wird's richtig exklusiv - auch bei den Autos. Denn in der kalten Jahreszeit erlebt man nur die historischen Autos des WinterRAID - mitten im Dorfkern von St. Moritz: auf dem Dorfplatz und in der Fussgängerzone Via Maistra.
Prickelnde Spannung vor dem Start und die Rückkehr der Helden nach 1000 km durch die Alpen und die Dolomiten, über Eis und Schnee. Und weit und breit keine anderen Oldtimer in der Hauptstadt des Engadins - das muss man gesehen und erlebt haben!
Donnerstag, 17. Januar: 12:30 Uhr
Start der Oldtimer zum 16. WinterRAID auf dem Dorfplatz St. Moritz. Verpflegungsmöglichkeiten, Alphornbläser, Eintritt frei, Spannung garantiert!
Samstag, 19. Januar: ab 16:00 Uhr
Ankunft der Helden nach 1000 km Winterrallye auf dem Dorfplatz St. Moritz.
Hier erleben Sie Oldtimer hautnah!
 
Hier geht's zum WinterRAID-Programm >>
Erleben Sie 100% WinterRAID Feeling und fahren Sie für
CHF 290.-- den Prolog!
Am Mittwoch, 16. Januar 2019 startet um 15:00 Uhr in St. Moritz der WinterRAID-Prolog. Diese Veranstaltung können Sie unabhängig von der grossen Winterrallye fahren und erleben 1:1, wie ein sportlicher Wettbewerb im Winter läuft. 

Alles, was Sie über den Prolog wissen müssen finden Sie auf
www.raid.ch.
 
 
Anfang Mai startet die einzige Rallye weit und breit, an der ausschliesslich junge Leute (bis und mit 35 Jahre) teilnehmen können
Die Rallye steht im Zeichen von 40 Jahren Subaru in der Schweiz und startet im Classic Center Schweiz in Safenwil. 
  • Kosten pro Person, alles inbegriffen: CHF 470.-- (Doppelzimmer)
  • Sonderkategorie Subaru: Wer mit einem historischen Subaru teilnimmt, zahlt CHF 370.-- pro Person (Subaru Challenge, auf 10 Fahrzeuge beschränkt).
  • Tolle Strecke, tolles Hotel in Winterthur: Hotel Banana City****.
Teilnehmen können Sie mit Oldtimern (bis Jahrgang 1989) und Youngtimern (bis Jg 1999) aller Marken und Modelle.
Das detaillierte Programm erscheint demnächst.
 
Mehr über die RAID Young Raiders Challenge hier >>
Machen Sie ein Geschenk, an das sich der Beschenkte noch lange freudig erinnern wird:
Schenken Sie den RAID! 
Den RAID können Sie auch schenken - egal ob WinterRAID, RAID Young Raiders Challenge oder RAID du Sud!
Sie erhalten von uns einen schön gestalteten Gutschein und dem Beschenkten übergeben wir vor dem RAID-Start eine Flasche Champagner. Auf eine gelungene Fahrt!
Sie brauchen uns nur Namen und Adresse des Beschenkten zu schicken und erhalten dann Rechnung und Gutschein. So einfach kann man jemanden mit einem besonderen Geschenk eine Überraschung bereiten!
Tel.
061 301 38 38 | info@raid.ch
 
Save the date:
Der nächste RAID du SUD startet am 14. September 2019
 
Den Kurzfilm über den RAID du SUD 2018 finden Sie hier >>
Der nächste Concours findet am Freitag, 23. August 2019 statt
Der älteste und interessanteste Concours d'Elégance findet auch 2019 wieder statt.
Erneut ist das Pantheon, Forum für Oldtimer in Muttenz, Startort der Veranstaltung. Und nach dem einzigartigen Cortège durch die Freie Strasse, mitten im Herzen von Basel, kehren die Concours-Autos zur stimmungsvollen Preisverleihung wieder ins Pantheon zurück.
Der RAID Concours ist der älteste Concours d'Elégance der Schweiz und der einzige überhaupt, der 23 Jahre lang Jahr für Jahr ohne Unterbruch durchgeführt wurde. 
Es ist auch der spannendste Concours der Schweiz. Während ähnliche Veranstaltungen in unserem Lande Mühe beweisen und alle mehr oder weniger auf dieselben Autos angewiesen sind, kann man in Basel wahre Entdeckungen machen. Hier werden Autos gezeigt, die die Szene bisher nicht kannte. Und einmalig spannend ist die Mischung der gezeigten Autos: Alltagswagen von einst defilieren zusammen mit elitären Automobilen, von denen viele hier erstmals zu sehen sind.
 
 

Vom richtigen Moment des Reisens

Angenommen, Sie planen eine Reise in Europas Süden, sind von Schul- und Geschäftsterminen (wenigstens auf Zeit) unabhängig - wann reisen Sie?
Wir möchten Ihnen den November als inspirierende Reisezeit empfehlen. Kürzlich waren wir - natürlich im 11. Monat des Jahres - in Arles und in der Camargue. Das Klima war angenehm, nicht kalt und nicht heiss. Sehr angenehm eben. Wir gingen mutterseelenallein und vieles bedenkend unter den buntfarbenen Bäumen der Alyscamps, der antiken und mittelalterlichen Nekropole-Strasse. Im besten Hotel der Stadt erhielten wir zu attraktiven Konditionen ein grosses Zimmer, in einem sehr guten Restaurant einen schönen Tisch. Statt massenhaft "Ich krieg dann noch ein Bier"-Touristen, hie und da sehr zivilisierte Kulturtouristen aus England und Italien. Nicht der geringste Stress in den Museen.
Die Farben in der Camargue sind auch im November vielfältig, der Himmel manchmal rein und blau, dann wieder von grauen Wolkenbergen verhüllt, das Meer manchmal still und dann wieder zornige, weisse Gischtwellen werfend. 
 
Auf den Strassen kaum Verkehr, Parkplätze soviel Sie wollen.
In Saintes Maries de la mer bummelten wir durch die schmalen Gassen, fast allein: hie und da ein freundlich grüssender älterer Mann, vermutlich ein Matrose a.D. Man ist allein und ist es doch nicht.
Kein Lautsprechergeplärre, kein Motorenlärm. Dafür frische Moules in einfachen aber guten Restaurants mit aufmerksamer und höflicher Bedienung.
Kürzere Tage? Dafür nirgendwo Warteschlan-gen, keine überfüllten Museen, Ausstellungen und Baudenkmäler. Auch keine Hitzepause: man kann den ganzen Tag wirklich nutzen.

Reisen Sie im November!
* Die RAID-Empfehlungen erscheinen in loser Folge und berichten über Interessantes, dem die Mitarbeiter der Organisation RAID bei ihrer Tätigkeit im In- und Ausland begegnen. Die Beiträge geben die Empfehlungen der Betreffenden wieder und wurden mit niemandem abgesprochen. In keiner Weise sind die Texte mit Werbung oder Sponsoring verknüpft.
 
Organisation RAID
Organisation RAID
raid.ch
weiterleiten
Copyright © 2018 Organisation RAID, All rights reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok