raid suisse titelbild

Schon der Start ist ungewöhnlich

Sie starten an einem ungewöhnlichen Ort, mitten in der Schweiz: dem Airport Grenchen:

Erstmals startet ein RAID auf einem Flugplatz: dem Airport Grenchen, dem drittgrössten Flugplatz der Schweiz nach Zürich und Genf (der Airport Basel-Mulhouse-Freiburg liegt auf französischem Gebiet). In dieser einmaligen Umgebung trifft automobile Kultur auf die Kultur der Aviatik. Die ältesten Autos des BELMOT RAID SUISSE werden vor Oldtimer-Flugzeugen parkiert! Und für alle RAID Autos bietet dieser aus allen Gegenden der Schweiz über die Autobahn leicht erreichbare Airport eine einzigartige Kulisse.

1 2 3

HPLogoAirport

Strassen und Landschaften wie damals, als Ihr Oldtimer noch kein Oldtimer war

Sie entdecken eine Westschweiz mit weniger Baustellen, fahren durch Landschaften, die nicht zugemauert sind und durch Dörfer und Gegenden mit romantischen Namen wie z.B. ‚Le milieu du monde‘, Übernachten im bequemen Hotel Mövenpick in Lausanne-Ouchy, direkt am See. Ihr Auto parkt in der beim Hotel gelegenen unterirdischen Parkalle.

4b

Das Ziel: die TISSOT ARENA in Biel/Bienne

Nach zwei spannenden Rallyetagen erreichen Sie das Ziel: die Place Publique in der TISSOT ARENA in Biel. Modern, grosszügig und direkt an der Autobahn. Hier findet die Preisverleihung statt – und dann, au revoir beim nächsten RAID SUISSE 2024!

11 TissotArenaLogo


Samstag, 20. Mai 2023

ab 08:00 Uhr

Eintreffen der Fahrzeuge am Airport Grenchen

09:00 Uhr

Sie erhalten vorgängig Ihre individuelle Einfahrtszeit, an der Sie die Kontrolle am Airport passieren müssen

09:15 Uhr

Fahrerbriefing mit Informationen zum Ablauf der Rallye und weiteren wichtigen Details

10:00 Uhr

Start 1. Fahrzeug zur Rallye durch die Kantone Jura, Fribourg, Vaud Fahrt nach Roadbook, verschiedene Prüfungen, unterwegs Mittagessen
Distanz 1. Tag: ca. 200 km

ca. 17:15 Uhr

Eintreffen am Tagesziel in Lausanne-Ouchy (Parking Indigo)
Zimmerbezug Hotel Mövenpick (4 Sterne). Das Hotel liegt direkt am Genfersee

20.00 Uhr Drivers Dinner für alle Teilnehmer im Hotel

 

HotelMovenpickRivieraansicht  HotelMoevenpick 
 

Möchten Sie in einem anderen Hotel Ihrer Wahl oder privat übernachten?

Sie können den BELMOT RAID SUISSE auch ohne Hotel Package buchen. Sie erhalten in diesem Falle ein Rabatt von CHF 200.- auf den Teilnehmerpreis. Entsprechende Rubrik im Anmeldeformular ausfüllen!


Sonntag, 21. Mai 2023: Start zum zweiten Rallyetag

An diesem zweiten Rallyetag entdecken Sie in machen Hinsicht die Schweiz neu. Sie fahren durch Gegenden abseits der grossen Heerstrassen. Sie erleben durch den Jura, eine Landschaft von magischer Faszination.
Endziel der Rallye ist die TISSOT ARENA in Biel, ideal an der Autobahn gelegen.

 

08:30 Uhr


Start des zweiten Rallyetages durch die Kantone Vaud, Neuchâtel, Jura, Bern
Fahrt nach Roadbook, verschiedene Prüfungen, unterwegs Mittagessen
Distanz: 2. Tag ca. 220km

16:00 Uhr

Tagesziel: Place Publique ‚TISSOT ARENA‘ Biel /Bienne
Welcome Apéritif im Restaurant

16:30 Uhr

Siegerehrung

ca. 17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 Allfällige Programm- und Routenänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

5a

Falls Sie bereits am Freitag, 19. Mai 2023 in Grenchen anreisen möchten:

Das Airporthotel ist eine erstklassige Adresse – direkt am Startort.
Einzelzimmer, Komfort, vollklimatisiert CHF 115.—
Doppelzimmer, Komfort, vollklimatisiert CHF 165.--
(Diese Übernachtung ist optional und nicht im Nenngeld inbegriffen)
Ein modernes sehr gepflegtes Hotel ist weitherum bekannter guter Küche.
Frühzeitige Reservierung wird empfohlen! 

airporthotel Grenchen
Familien Traub / Flughafenstrasse 123 / CH-2540 Grenchen, Schweiz
Tel: +41 (0)32 654 70 70 / Fax: +41 (0)32 654 70 80
http://www.airporthotel.ch/

HPAirporthotelGrenchen 

 

Leerfläche
Belmot
Leerfläche

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.